Kontakt

Blog

Skype for Business – Alles Neu macht der Mai

Lesedauer 1 Minuten

Im Mai ist das nächste kumulative Update für Skype for Business erschienen. Neben einer Reihe an Updates, die zur Programmstabilität und -verbesserung beitragen, werden folgende neue Features verfügbar nach der Installation verfügbar sein:

Windows Server 2016 Support

Bislang war das neue Serverbetriebssystem von Microsoft seitens der Skype for Business Programmgruppe nicht unterstützt. Dies ändert sich mit diesem kumulativen Update. Nun ist der neueste Windows Server unterstützt, der entsprechende TechNet Artikel wurde seitens Microsoft bereits aktualisiert

Support für hosted Exchange Voicemail bei BusyOnBusy

Hat man die BusyOnBusy Option für einen Anwender und eine Weiterleitung auf seine Exchange Voicemail bei Besetzt aktiviert, so war dies nur möglich, wenn die Voicemail-Box auf einer On-Premises Exchange Infrastruktur gehosted wurde. Nach der Installation dieses Updates kann die Voicemail-Box nun auch bei Exchange Online gehosted werden.

Aktualisierte Skype Meeting App für Teilnehmer ohne SfB Client

Wird der SfB Server nach der Installation entsprechend konfiguriert, kommt die initiale Website für ein Skype for Business Meeting in einem neuen Gewand daher. Auch besteht die Möglichkeit, dass Anwender, die nicht über einen SfB Client verfügen und daher das Browser Plugin benötigen, dieses Plugin über das CDN (Content Delivery Network) von Microsoft beziehen und nicht mehr über die lokale SfB Installation und damit der eigenen WAN Anbindung.

Anpassung der abgehenden Rufnummer bei Verwendung von Cloud PBX

Nach der Installation des Updates gibt es neuen Richtlinien, die der Skype for Business Administrator konfigurieren kann, damit Skype for Business Online Anwender in einem hybriden Szenario ihre Anrufer ID verstecken oder auch vollständig ausblenden können.

Den genauen Umfang des kumulativen Updates finden Sie hier.

Wie immer bei einem kumulativen Update, sind in diesem Paket alle bisher für Skype for Business Server erschienen Updates enthalten. Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung und Installation des Udpates, sprechen Sie uns an.

Weitere Beiträge

Alle Artikel ansehen

Hier wächst zusammen, was zusammen gehört – Microsoft Teams und Skype for Business Online Im fünften Blog Beitrag wollen wir uns einmal anschauen, wie Microsoft Teams und Skype for Business Online zusammenspielen. Denn wenn Sie sich die bisherigen Blog Beiträge durchgelesen und verfolgt, an unseren...

Weiterlesen
Alle Artikel ansehen
Sprechen Sie jetzt mit einem Experten!

Als netgo group bringen wir Menschen und Technologien erfolgreich zusammen. Dabei denken wir ganzheitlich, verstehen das Geschäft unserer Kunden und ebnen den Weg für eine smarte und intelligente Digitalisierung.

Mehr erfahren