Kontakt

netgo tax

DATEV VIWAS ist abgekündigt - was nun?

DATEV hat den Marktausstieg ihrer Antivirenlösung VIWAS zum 31. Oktober 2023 angekündigt. Erfahren Sie hier im Beitrag, warum Sie dennoch mehr als einen einfachen Virenschutz benötigen.

Lesedauer 2 Minuten

„Goodbye VIWAS“ – so verabschiedet sich die DATEV nach 20 Jahren von ihrer Antivirenlösung. Mit den immer komplexer werdenden IT-Strukturen steigen auch die Anforderungen an die IT-Sicherheit in Unternehmen und Kanzleien. Da VIWAS diese nicht mehr erfüllen kann, hat DATEV die Virenschutzlösung abgekündigt. Schadsoftware wie Viren, Malware und Ransomware wird kontinuierlich weiterentwickelt. Die damit wachsenden Risiken erfordern daher auch neue Sicherheitsstrategien und innovative Abwehrmaßnahmen.

Inhalt

 

Höhere Sicherheit im Managed PARTNERasp

Um für eine höhere Sicherheit der Systeme unserer Kundinnen und Kunden im nitscheASP zu sorgen, haben wir die Lösung EDR & Virenschutz – powered by SentinelOne – im Einsatz. Das hochwertige Produkt mit Endpoint Detection and Response bietet weitaus mehr als ein reiner Virenscanner.

Endpoint Detection and Response – kurz EDR – ist ein wichtiger Grundstein moderner Cybersecurity. Durch Analyse auf KI-Basis lassen sich mit EDR Sicherheitsbedrohungen in Sekunden statt Stunden aufspüren: EDR erkennt und blockiert automatisch bisher unbekannte Cyberbedrohungen – ohne langwierige Scans und das Warten auf tägliche Definitionsupdates.

Vorteile von EDR

Endpoint Detection and Response ist eine Cybersicherheitslösung, die Netzwerkendpunkte wie Computer, Server und mobile Geräte überwacht. Sie erkennt und reagiert auf potenziell schädliche Aktivitäten in Echtzeit. EDR sammelt Daten von Endpunkten, analysiert sie auf verdächtiges Verhalten und ermöglicht schnelle Reaktionen auf Sicherheitsvorfälle. Dies verbessert die Fähigkeit, Bedrohungen wie Malware, Angriffe und Datendiebstahl zu erkennen und einzudämmen, was die Gesamtsicherheit eines Unternehmens oder einer Organisation erhöht.

Folgende Vorteile bietet EDR:

  • Permanente Überwachung, Auswertung und Prioritätensetzung
  • Erkennung von neuesten Bedrohungen und Cyberkriminalität
  • Untersuchung, Eindämmung und Reaktion auf Bedrohungen nahezu in Echtzeit

Was ist der Unterschied zwischen einem klassischen Virenschutz und EDR?

Traditionelle Sicherheitslösungen schützen vor Bedrohungen mittels signaturbasierter Erkennung, d.h. der Virus muss im Vorfeld als ein digitaler Fingerabdruck in einer Datenbank abgespeichert sein. Bei einer verdächtigen Datei wird diese „Signatur“ mit der Datenbank abgeglichen. Wenn diese bereits in der Datenbank vorhanden ist, wird die Bedrohung vom Antivirenprogramm erkannt und es werden Maßnahmen ergriffen.

EDR-Lösungen hingegen sind in der Lage, neueste und noch unbekannte Sicherheitsbedrohungen auf den Systemen Ihrer IT-Infrastruktur in Echtzeit zu erkennen und zu neutralisieren, da sie ohne signaturbasierte Erkennung auskommen. Dabei werden zunächst Anomalien und verdächtiges Verhalten von Systemen im Netzwerk kontinuierlich analysiert. Die Analyse erfolgt automatisiert und nutzt dabei Wissensdatenbanken und fortschrittliche KI-Verfahren wie Machine Learning.

Während beispielsweise herkömmliche Antivirenprogramme eine Zero Day Attacke aufgrund fehlender Signaturen nicht erkennen können, registrieren Sicherheitslösungen mit EDR das veränderte Verhalten des betroffenen Endgerätes und isolieren dieses sofort. Zusätzlich stehen ausführliche Berichte über Bedrohungsaktivitäten und Gegenmaßnahmen zur Verfügung.

Weitere Beiträge

Alle Artikel ansehen

Eingangsrechnungen scannen und erkennen.

Unterschiedliche Szenarien zur Belegscannung Das Scannen von Dokumenten ist in vielen Unternehmen heute Standard – ob über Multifunktionsgeräte, Arbeitsplatzscanner oder eine zentrale Poststelle, die die Aufgabe übernimmt. Je nachdem, welche Dokumente zu welchem Zeitpunkt erfasst werden sollen,...

Weiterlesen

Mit Microsoft 365 sind häufig zwar die grundlegenden Strukturen für die Basis-Kommunikation geschaffen, jedoch benötigen viele Unternehmen weit mehr als das: Mit einer Virtual Desktop Infrastruktur-Lösung arbeiten Sie von zu Hause genauso, als wären Sie im Büro und nutzen Ihre Fachapplikationen von...

Weiterlesen
Alle Artikel ansehen
Sprechen Sie jetzt mit einem Experten!

Als netgo group bringen wir Menschen und Technologien erfolgreich zusammen. Dabei denken wir ganzheitlich, verstehen das Geschäft unserer Kunden und ebnen den Weg für eine smarte und intelligente Digitalisierung.

Mehr erfahren