Kontakt

smardigo

Stellen Sie Ihre Business-Prozesse in den Mittelpunkt, nutzen Sie moderne Webanwendungen und profitieren Sie von den Vorteilen der Digitalisierung. Mit smardigo, der Business Process Platform von netgo, verbessern Sie durch automatisierte digitale Prozesse Ihre Arbeitsabläufe, verbinden Menschen und Daten und steigern so die Produktivität Ihres Unternehmens.

smardigo bietet dabei eine lückenlose End-to-End-Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse und hebt Ihr Datenmanagement in puncto Digitalisierung und Automatisierung auf ein neues Level. Modular aufgebaut und skalierbar integriert sich smardigo nahtlos in Ihre Abläufe und nutzt so die bestehenden Systeme, um Prozesse zu optimieren, Daten zu verarbeiten oder weiterzureichen.

Prozess Management » Business Process Plattformen

smardigo – die Business Process Platform


Mit smardigo haben Sie eine Lösung mit grenzenlosen Möglichkeiten. Die Business Process Platform von netgo ist dabei ganz auf Ihre Anforderungen abgestimmt und dennoch universell einsetzbar. Nutzen Sie smardigo in vielen verschiedenen Bereichen zur Prozessoptimierung als schnell integrierbares Lösungstool – unsere Standardlösungen für einfache Prozesse.

Damit verabschieden Sie sich von zeitaufwendigen manuellen Tätigkeiten und erstellen einfache automatisierte Arbeitsabläufe. Steigern auch Sie durch das Vernetzen von Daten, Prozessen und Mitarbeitenden die Effizienz – nicht nur in Ihrer Abteilung sondern unternehmensweit.

  • Daten: Vermeiden Sie Datensilos und sorgen Sie für prozessuale Aggregation und Datenmanagement

  • Kommunikation & Oberflächen: Steuern Sie Wissensströme und stellen Sie Informationen prozessorientiert zur Verfügung

  • Zukunft & Innovation: Profitieren Sie von modernen Architekturen und Standards für Ihre zukünftigen Anforderungen

  • Workflows: Lassen Sie Cases intelligent routen & Tasks zwischen Menschen und Maschine aufteilen

  • Automatisierung: Nutzen Sie die Teil- und Vollautomatisierung von Prozessen, um Ihren Arbeitsalltag zu erleichtern

“Es ist jedes Mal sehr spannend, unsere Projektpartner dabei zu unterstützen, mittels unserer Software Plattform durch Low-Code Konfiguration – also ohne Hilfe von Entwicklern – ein “klickbares” Ergebnis zu erzeugen. Einen praxisnahen Usecase abzubilden und damit einen unmittelbaren Nutzen für alle Beteiligten zu erreichen, unterstreicht unsere Entwicklungs-Philosophie und belegt das Potential unserer Plattform”, bewertet Paul Zinke, Consultant Digitalisierung und Innovation bei smardigo. “

Paul Zinke, Consultant Digitalisierung und Innovation bei smardigo

Paul Zinke, Consultant Digitalisierung und Innovation bei smardigo

smardigo zum Verbinden bereits vorhandener Anwendungen

Nutzen Sie unsere Business Process Platform, um sämtliche Ihrer genutzten Anwendungen miteinander zusammenzuführen und schöpfen Sie dadurch für sich und Ihre Kunden das volle Digitalisierungspotential aus.

Dank der einfachen Integration in Ihre bestehenden IT-Landschaften, schafft die Plattform eine direkte Interaktion mit den vorhandenen Systemen. smardigo bietet somit eine direkte Zusammenführung mit Ihren Benutzeroberflächen und Prozessen. So werden die neuen Funktionalitäten direkt in Ihre Prozessabläufe eingebettet.

Sämtliche Anwendungen wie CRM-, ERP-, BI-, Beschaffungs-, Finanz- oder Vertriebsanwendungen können damit mühelos mit Hilfe von Konnektoren verbunden werden.

Element 134

Verwaltung

  • Dienstleistersteuerung
  • Bestellung von Büromaterialien inkl. Freigabeprozess
  • Steuerung von div. Anträgen (inkl. Freigabemanagement, Status, Berichten)
Element 108

Personalwesen

  • Beantragung von Elternzeit
  • Fortbildungsanträge
  • Mitarbeiter- On- und Offboarding
  • Stellenbedarfsmeldung
Element 130

Finance & Controlling

  • Dienstreiseabrechnung
  • Rechnungseingangsbearbeitung inkl. Prüfung und Genehmigung
  • Geschenke an Dritte
Element 78

GRC (Governance, Risk & Compliance)

  • Audit-Plattform
  • DSGVO Beauskunftung (Art. 15 DSGVO)
  • DSGVO Datenlöschung (Art. 17 DSGVO)
  • Meldung von Datenschutzvorfällen
  • Rechtliche Dokumentenprüfung
Element 151

Marketing & Vertrieb

  • Steuerung von Kundenanfragen
  • Kunden-Onboarding
  • Provisionsabrechnung
Element 128

IT

  • Meldung von Sicherheitsvorfälle
  • Störungsmanagement

Zur Umsetzung Ihrer komplexen individuellen Anforderungen

Wir setzen smardigo als Multiprozess-Plattform ein, um Ihre individuelle Prozesse mittels Low-Code Konfiguration zu realisieren und diese schnell und effizient umzusetzen.

Dank des BPMN-Modells sprechen wir eine gemeinsame Sprache und können Ihre Geschäftsprozesse nahtlos integrieren.

Dabei nutzen wir u. a. Standardelemente für moderne Webanwendungen, wie Dokumente, Workflows, Benutzersteuerung und Rest-API Schnittstellen. Ihre Umsysteme und Daten werden zusätzlich einfach integriert.

Element 76

Reduzieren Sie Zeit und Kosten

Element 75

Standardisieren Sie Ihre Abläufe

Element 62

Vermeiden Sie Medienabbrüche

Element 74

Erhöhen Sie die Transparenz innerhalb Ihres Unternehmens

Element 63

Verringern Sie Fehler und steigern Sie die Qualität

Element 105

Stärken Sie die Zusammenarbeit in den Teams und abteilungsübergreifend

Element 177

Treiben Sie Ihr Innovationspotenzial voran

7 Anzeichen, dass Sie von der Business Process Platform smardigo profitieren

Mit smardigo erhalten Sie eine umfassende Integration Ihrer Geschäftsprozesse mit großartigem Nutzererlebnis, Interoperabilität durch Schnittstellen für Ihre IT-Systeme und modularer Architektur für individuelle Anforderungen, die durch Low-Code Umsetzung schnell realisiert werden können. Dabei orientieren wir uns an fest Ihrem Business-Prozess und kombinieren so fachliche Anforderungen mit IT-Know-how für Ihre Wertschöpfung.

  • Sie haben es bisher noch nicht geschafft Digitalisierungspotentiale erfolgreich zu nutzen und Ihre Prozesse effektiv zu digitalisieren und automatisieren.
  • Sie finden keine generischen Softwarelösungen, die Ihre individuelle Anforderungen umsetzen können.
  • Sie verwenden zu viel Zeit auf Tätigkeiten, die nicht zu Ihrer Wertschöpfung beitragen.
  • Sie haben nicht die nötigen Kapazitäten oder das nötige Know-how, um Prozesse zu digitalisieren und zu automatisieren.
  • Sie möchten bestehende ERP-Systeme erweitern, die zu unflexibel dafür sind.
  • Sie möchten keine Makro-trends und Mikro-trends verpassen.
  • Sie möchten Ressourcen sparen und aufwendige Softwareprojekte vermeiden.

Features und Funktionen mit smardigo

Die Business Process Plattform smardigo liefert die wichtigsten Elemente für die Prozessdigitalisierung direkt mit.
Durch die Konfiguration der Elemente via Low-Code Technologie lassen sich Anwendungen und ganze Prozesssysteme digitalisieren.
Unsere erfahrenen Prozessberater*innen unterstützen Sie bei der Umsetzung.

 

feature-icon

Category

Workflow und BPMN

Integrierte BMPN Engine für Visualisierung und Workflow-konfiguration. Bilden Sie Ihre Prozesse direkt in der Software ab und starten Sie die Automatisierung der Abläufe.
feature-icon

Category

Benutzersteuerung

Integrierte Benutzersteuerung und IAM Anbindung. Optional durch LinOTP MFA erweiterbar.
feature-icon

Category

Standard Schnittstellen

Standardschnittstellen Plug & Play verbinden. REST API, E-Mail-Server, Datenbanken SQL, JDBC sowie Excel und CSV.
feature-icon

Category

Oberflächen

Oberflächen für Fach- und Sachbearbeitung. Für interne und externe Akteure. Optional mit Portal-Lösung. Konfigurierbar.
feature-icon

Category

Formulare

Leistungsstarke Formularengine für die manuelle Dateneingabe, Bearbeitung und Manipulation.
feature-icon

Category

Automatisierung

Hochleistungautomatisierung mit digitaler Prozessengine und moderner Architektur. Hochskalierbar. Mandantenfähig.
feature-icon

Category

Dokumente

Vorgangsbezogene Dokumentenverarbeitung, Versionierung, Vorlagen-Management und optionalen Modulen, wie DMS-Anbindung oder WEBDAV.
feature-icon

Category

Protokoll und Compliance

Hohe Standards in Protokollierung, Datenintegrität und Sicherheit schon im Software-Kern integriert-optional barrierefrei.

smardigo Release Notes

Hier finden Sie eine Übersicht der Release Notes zu smardigo. Dabei informieren wir regelmäßig zu aktuellen Versionshinweisen, Updates und Änderungsprotokollen. Die Release Notes werden dabei chronologisch aufgeführt, damit Sie auf dem neuesten Stand bleiben hinsichtlich Änderungen, Verbesserungen und Problembehebungen.

Version 10.0 | Juni 2022

Neue Features


Neue Smardigo-UI

  • Das überarbeitete Oberflächen-Design, mit freundlicheren Formen und übersichtlicheren Ansichten, sorgt für noch mehr Spaß beim Verwenden von smardigo. Für bessere Mensch-Maschine-Kommunikation und höhere Nutzer*innenakzeptanz setzten wir zukünftig noch mehr auf moderne UX-UI Standards. Damit adressieren wir die Bedürfnisse ihrer Anwender*innen und schaffen wertvolle Mehrwerte.
  • Highlights:
    Vorgangssuche (kompakt und responsive),
    Sektionen in Aktenansicht, neue Farbpallette und Hintergrundfarben, aufgeräumte Freiflächen und ein neues Konfigurationsmenü
  • Zusätzlich schaltet sich die Anwendung automatisch auf die englische Sprache um, wenn der verwendete Browser auf Englisch eingestellt wurde

 

Konfiguration und Administration


Konfigurationsmenü

  • Das Konfigurationsmenü erscheint in neuer Reihenfolge und wird in übersichtliche Abschnitte unterteilt, sodass die häufigsten Zugriffe schneller erreichbar sind.

Update auf Version 5.0 des Camunda Modelers als BPMN- und DMN-Editors mit diversen Verbesserungen, unter anderem:

  • Angepasste Optik
  • Collapsed Subprozesse können jetzt direkt im Modeler bearbeitet werden
  • Sid- by-Side-Vergleichsansicht für verschiedene BPMN Versionen

Bessere Dokumentenautomatisierung

  • Object-Datenstrukturen können jetzt direkt in Dokument- und Mailvorlagen abgerufen werden

Komfortablere Verwendung von Platzhaltern

  • Auf Felder innerhalb von Object-Datenstrukturen kann nun direkt in der Platzhalterersetzung zugegriffen werden. Damit ist die Konfiguration von Vorlagen wesentlich komfortabler.
  • Bei der Generierung von Dokumenten und Mails werden die Formate der Variablen aus der globalen Variablendeklaration für das Rendering der Daten verwendet
  • Jetzt alle Sonderzeichen nach DIN_SPEC_91379 in der RTF-Platzhalterersetzung nutzbar

Verbesserte Oberfläche für BPMN-Editor

  • Schaltfläche „Speichern“ wurde ergänzt nur zu speichern, ohne den -Editor zu schließen, für schnelles Zwischenspeichern

Konfiguration von Action-Buttons:

  • User-Actions werden jetzt automatisch generiert, wenn nach einem Gateway ein User-Task folgt
  • Buttons für User-Interaktionen werden automatisch eingefügt, wenn keine Expression Im BPMN auf dem Sequenz-Flow eingetragen wurde

 

Bugfixes und Verbesserungen

  • Performance-Verbesserungen
  • Bugfixes
  • Sicherheitsupdates
  • Effizientere und schnellere Vorgangssuche
  • Die Konfiguration einer individuellen Groovy Whitelist ist nun möglich
Version 9.0 | April 2022

Neue Features


Speichern von Suchanfragen

  • Von Nutzer*innen getätigte Suchanfragen können jetzt gespeichert werden. Hierbei werden neben dem Suchtext alle ausgewählten Filter gespeichert. Die Suchen werden nutzerbezogen gespeichert. (in Multimandantenumgebung nicht unterstützt)

Dokumenten-Management

  • Neue „Document-Management-Komponente“ ist jetzt als Standardlösung für Dokumentenhandling in der Bearbeitungsoberfläche implementiert. Neben diversen Verbesserungen, können jetzt auch Tags für einzelne Dokumente vergeben werden.

 

Konfiguration und Administration


Modulprozesse

  • Die Prozesse „Postkorbüberwachung“ und „Ordnerüberwachung“ sowie die „automatische Vorgangslöschung“ werden durch einen übergreifenden Modulzugriff ersetzt. Damit können diese Module anwendungsübergreifend konfiguriert werden.
  • Die globalen Prozesse stehen jetzt innerhalb des Modulkonzepts über die zentral bereitgestellten Anwendungen „smardigo-input-surveillance“ und „smardigo-processinstance-deletion“ zur Verfügung.

Neue Document-Management-Komponente

  • „Document-Management-Komponente“ ersetzt die Attachment-Komponente
  • Erweiterte Konfigurationsoptionen

Konfiguration von Rollen und Berechtigungen

  • Neue Oberfläche für eine einfachere Konfiguration von Rollen und Berechtigungen

BPMN-Modeler

  • Oft verwendete BPMN-Teilprozesse oder vorkonfigurierte Elemente können als Prozessbaustein für eine spätere Verwendung abgelegt werden
  • Neuer Editor für BPMN-Element Templates

Konfigurationsoberfläche

  • Neue Oberfläche für den Konfigurationszugriff verschiedener Artefakte

Versionierung

  • Vereinfachter Wechsel zwischen Konfigurationsversionen für aktive Prozesse

 

Bugfixes und Verbesserungen

  • Performance-Verbesserungen
  • Bugfixes
  • Treiberupdates
  • Erweiterte Optionen für Datenquellenabruf
  • Fehlerhandling für REST-Datasources
Neugierig?             
Kontaktieren Sie uns! 

Bei der Auswahl geeigneter Prozessmanagement-Software sowie der Einführung und Durchführung von effizientem Prozessmanagement unterstützen wir Unternehmen durch unsere langjährige Erfahrung, erfolgreich realisierte Projekte und fortschrittlichsten Lösungen. Gerne beraten wir Sie bei der Planung und Umsetzung Ihrer Projekte und sind dabei persönlich und regional für Sie da.