Beiträge

Pressefundstück: Verleihung der „Best Practice Awards 2020“

Die netgo GmbH zählt zu den Preisträgern bei der Verleihung des „Best Practice Awards 2020“ durch den Telecom Handel. Die Preisvergabe fand auf der „Communicate!“ am 09.10.2020 in München statt.  

Patrick Kruse, einer der Geschäftsführer der netgo GmbH, nahm die goldene Auszeichnung in der Kategorie „Personalführung“ persönlich entgegen. Besonders positiv aufgefallen ist unter anderem die Open-Door-Philosophie und die flachen Hierarchien, die im Unternehmen vertreten sind. Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld, Fort- und Weiterbildungen sowie Programme zur Gesundheitsförderung werden aktiv gefördert. Insbesondere das „Basecamp”, die Firmenzentrale der netgo group GmbH, wird durch moderne Arbeitsplätze, Tagungsräume mit Wohlfühlatmosphäre, einem eigenen Fitnessstudio, einer Großtagespflege sowie dem Restaurant bonfire zu einem besonderen Ort für seine Mitarbeiter/innen.   

Eine fünfköpfige Experten-Jury hatte zuvor rund 200 Nominierungen von Distributoren, Herstellern, Netzbetreibern und Providern gesichtet und die besten Händler in acht Kategorien gekürt. 

Verleihung der „Best Practice Awards 2020“ 

Die Fachhandels- und Branchenzeitung Telecom Handel hat die besten Fachhändler und Systemhäuser des Jahres 2020 ausgezeichnet. Die Verleihung fand im Rahmen der „Communicate!”, dem neuen Branchentreff für die Telekommunikations-Branche, am 9. Oktober 2020 in München statt. 

Welcher Händler lockt seine Kunden mit einer besonderen Ladengestaltung in den Shop? Wer überzeugt durch ein exzellentes Marketing und wer punktet in den Bereichen Service, Web-Präsenz oder Personalführung? Die Fachhandels- und Branchenzeitung Telecom Handel hat im Rahmen des Branchentreffs „Communicate!“ erstmals die besten Fachhändler und Systemhäuser des Jahres mit den „Best Practice Awards 2020“ prämiert. 

Über 200 Händler wurden im Vorfeld von Distributoren, Herstellern und Netzanbietern in acht Kategorien nominiert: Shopgestaltung, Service, Local Hero, Web-Präsenz, Marketing, Personalführung, Cross-Selling und Innovation. Daraus hat eine fünfköpfige Jury, die sich aus verschiedenen Handelsexperten zusammensetzte, insgesamt 35 Preisträger gekürt, die mit 43 Platin-, Gold- und Silber-Awards ausgezeichnet wurden. 

„Es war uns ein großes Anliegen, die Initiativen und Leistungen von Fachhändlern und Systemhäusern zu würdigen, die sich in überdurchschnittlicher Weise für ihre Kunden und Mitarbeiter engagieren und damit auch zum Erhalt der Einzelhandels-Landschaft in Deutschland beitragen“, sagt Jury- Mitglied Roland Bernhard, Chefredakteur Telecom Handel. 

Zur „Communicate!“: 

Der Branchentreff „Communicate!“ richtet sich an Handel und Vertrieb in der Telekommunikations-Branche und versteht sich als Kommunikationsplattform. Im Mittelpunkt des Events steht der Informations- und Erfahrungsaustausch. Primäres Ziel ist es, vom Erfolg anderer zu lernen und neue Impulse für das eigene Geschäft zu bekommen. Die „Communicate!“ fand erstmals am 9. Oktober 2020 als Präsenzveranstaltung in den Atlas Design Offices in München und parallel online statt. 

Zu Telecom Handel: 

Telecom Handel ist Deutschlands führende Fachzeitung für den Telekommunikations- und Mobilfunkhändler sowie ITK-Systemhäuser. Die Branchen- und Fachhandelszeitung erscheint alle zwei Wochen mit einer Auflage von rund 15.000 Exemplaren im Verlag Ebner Media Group. Ergänzt wird das Heft durch das zugehörige Internet-Portal Telecom Handel Online (www.telecom-handel.de), das tagesaktuell über neue Produkte und Geschäftsstrategien rund um Telekommunikations-Geräte und Dienstleistungen berichtet.