Sie erhalten einen Überblick über neue Funktionen, Migrationswege und Lizenzierungsmöglichkeiten von Microsoft Windows Server 2019. Weiterhin erfolgt ein Überblick im Bereich Hyper-V, Storage und Remote Desktop Services. Abgerundet wird das Training mit zahlreichen praktischen Übungen.

Erfahrene Service-Techniker, Administratoren und Entscheider

  • Vergleich / Entwicklung von Microsoft Windows Server 2016 bis 2019
  • Neue Features / Entwicklung der Features / Abkündigungen
  • Editionen
  • Lizenzierung
  • Semi Annual Channel vs. LTSC
  • Installation und Konfiguration von Microsoft Windows Server 2019
  • Migrationspfade
  • Sicherheit
  • Storage
  • Hyper-V
  • Verwaltung
  • Remote Desktop Services
  • Local Administrator Password Services

Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Serverbetriebssystemen

3 Tage: 1. Tag 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr / 2. & 3. Tag 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

1.500 EUR netto je Schulungsteilnehmer