Enterprise Service Management – Webinarreihe
Teil 2: Einheitliche Lösung statt Flickenteppich

Ihre Vorteile beim Umstieg auf ein ganzheitliches ITSM

Erfahren Sie in diesem zweiten Teil der Webinarreihe, wie Ihre IT die neuesten Services und ITSM-Prozesse schnell, automatisiert und kostengünstig bereitstellen kann. Enterprise Service Management ist die Adaption von Best Practices aus der IT auf alle Services innerhalb des Unternehmens. Mag es anfangs auch „nur“ um die Optimierung eines IT-Ticket-Systems gehen – es empfiehlt sich, das Thema Services ganzheitlich zu betrachten.

Denn Enterprise Service Management ist heute ein Werkzeug für die Organisation und Kontrolle aller auf Daten und Informationen basierender Prozesse sowie daraus resultierenden User-Services in sämtlichen Fachbereichen innerhalb eines Unternehmens. IT-Fachabteilungen offenbart sich in diesem Zusammenhang die Chance, einen konkreten und strategischen Beitrag zur Verbesserung der Wettbewerbsposition zu schaffen.

Melden Sie sich jetzt an für den zweiten Teil unserer Webinarreihe zu Enterprise Service Management und Sie erhalten anschließend die Aufzeichnung, auch wenn Sie am Termin nicht teilnehmen können.

Dienstag, 14. Juni 2022, 09:00 – 10:00 Uhr

Sie erfahren in diesem Webinar:

  • Mehr zu integriertem Lizenz- und IT Asset-Management

  • Compliance Workflows

  • Zentralen Konsole bei der Entstörung

  • IT Service Desk als “single source of truth”

  • Schnelleres Problem-Management durch SSDM

Live-Webinar

Enterprise Service Management – Teil 2:
Einheitliche Lösung statt Flickenteppich

Dienstag, 14. Juni 2022 um 09:00 Uhr

Ihre Referenten

Tim Donnert
Consultant IT-Solutions & Services / ESM
netgo GmbH

Jetzt zum Live-Webinar registrieren

Melden Sie sich zu unseren weiteren Webinaren aus der Enterprise Service Management Reihe an:

Webinar Teil 1: 31.05.2022, 09:00 Uhr

Prozesse automatisieren, aber richtig! Wie Sie Schritt für Schritt den Reifegrad Ihrer IT erhöhen

Webinar Teil 3: 28.06.2022, 09:00 Uhr

Erweiterbarkeit, Anpassbarkeit und Integrierbarkeit – Einfach und schnell anstelle teurer Beraterprojekte