Am 12 April 2018 lud NETGO zum R-Evolution Day ein. Ca. 150 Gäste folgten der Einladung in die neue Niederlassung nach Münster. Gemeinsam mit seinen Gastrednern zeigten wir, welche Möglichkeiten die Digitalisierung Unternehmen bereits heute bieten, aber auch was in Zukunft noch möglich sein wird.

Zur Keynote nahm Zukunftsforscher und Wirtschaftsjournalist Erik Händeler die Gäste mit auf eine Reise in die Vergangenheit. Auf unterhaltsamer Art und Weise zeigte Händeler, wie sich Wirtschaft und Gesellschaft durch Erfindungen wie die Dampfmaschine und Elektrizität gewandelt haben. Aus seinen daraus gezogenen Schlüsseln erklärte er, warum uns auch trotz Digitalisierung niemals die Arbeit ausgehen wird.

Es folgten kurzweilige Vorträge, die den digitalen Arbeitsplatz der Zukunft vorstellten, die Möglichkeiten von Virtual und Augmented Reality in der Wirtschaft zeigten und die Blockchaintechnologie erklärten.

Getreu gewohnter NETGO-Manier lud ein „anomales“ Catering die Gäste ein, bis zu späten Abendstunden zu verweilen.

Wir bedanken uns bei allen Gästen, bei den Sponsoren und Ausstellen für ihre Unterstützung!